Preisvergleichsstudie

Im aktuellen Preischeck nahm das Deutsch-Polnische Verbraucherinformationszentrum der Verbraucherzentrale Brandenburg die Preise von Lebensmitteln, Drogerieartikeln, Einrichtungsgegenständen sowie Kraftstoffen in der deutsch-polnischen Grenzregion unter die Lupe. Im Fokus standen Produkte, die in Deutschland und in Polen bei Anbietern der gleichen Kette verkauft wurden, um eine gute Vergleichbarkeit zu gewährleisten.

Fazit: Wer vergleicht, kann in manchen Produktkategorien durchaus sparen. Je nach Entfernung von der Grenze können Fahrtkosten die Ersparnis jedoch gleich wieder auffressen. Die Ergebnisse stehen online zur Verfügung.

 

pdf_mini

Aktueller Check "Preisvergleich in der Grenzregion"


 

29.01.2020